Markenidentitäten und Produkte in einer fragmentierten Medienwelt

29.04.2016 | Köln

Pharma-Marketing ist komplexer geworden. Auch weil die Touchpoints, mit denen die Entscheider erreicht werden, vielfältiger geworden sind. Wo früher mit einem ordentlichen Quantum an Salesforce oder einem gut ausgestatteten Mediabudget die halbe Ernte schon einzufahren war, haben wir heute mit den vielen digitalen Möglichkeiten auch neue umfangreiche Herausforderungen. Einfach mehr investieren und alle neuen Möglichkeiten zu bespielen ist in der Regel nicht realistisch. Was sich nicht verändert hat, ist die Aufgabenstellung: Das Produkt muss vermarktet werden und das möglichst erfolgreich!

Wir reden über die Gesetze des Marketings und der Pharmawerbung. Über Differenzierung im Wettbewerb, Markenaufbau und -führung, Erkenntnisse der Neurowissenschaften, die richtigen Mediastrategien und den passenden Mix zwischen analog und digital. Und das alles in einer komplexen, fragmentierten Medienwelt. Es geht um Fehler, die es zu vermeiden gilt, und Chancen, ein Produkt in diesem komplizierten Umfeld erfolgreich zu machen.

Dieses Seminar gibt Ihnen fundierte und praxisnahe Informationen, was Sie beachten müssen, wenn Sie heute Pharmamarketing betreiben. Aus verschiedenen Blickwinkeln und mit konkreten Fallbeispielen referieren renommierte Marken- und Kommunikationsprofis aus Wissenschaft und Praxis. Und bei einer Q & A-Runde mit den Referenten können Sie Ihre Fragen nochmals adressieren und Ihre Themen aktiv diskutieren.



Programm

9:00 Wake-up-Coffee and Check-in
Kaffee, Tee und Frühstücks-Snacks
9:30 Claus Berneker
Begrüßung der Teilnehmer und Zielsetzung des Seminars
9:45 Johannes Schneider
Das Bauchgefühl im Kopf nutzen - Brand Code Management für mehr Effektivität in Pharma-Kommunikation
10:45 Kaffee und Tee im Foyer
11:15 Dr. Alexander Fischer
Essentials der Markenführung
12:45 Gemeinsames Mittagessen
13:45 Andrea Biebl / Anette Walther
Starke OTC-Marken in einer fragmentierten Medienlandschaft
  • Was können OTC-Marken in Sachen Markenwahrnehmung von anderen Branchen lernen?
  • Welche Media-Channels haben den höchsten Impact auf Ihre Marketing-KPIs?
14:45 Kaffee und Tee im Foyer
15:15 Swea von Mende
Die unterschiedlichen Erfolgsrezepte von Rx und OTC – es gibt nur wenige Schnittmengen
  • Erfahrungsberichte aus der Praxis
16:15 Questions and Answers
16:30 Seminarende



Referenten

Claus Berneker

Head of CME, Director Business Development
MW Office, Wiesbaden
18 Jahre in vielfältigen leitenden Marketing- und Managementfunktionen in der Pharmaindustrie. 2001 Wechsel in die Kommunikationsberatung als Director Pharma bei CARAT. Seit 2005 bei MWO Erschließung und Entwicklung neuer Produkt- und Geschäftsfelder, insbesondere im Umfeld von CME.

Dr. Alexander Fischer

Inhaber der Professur für Marketing und Medien, Fachhochschule Wedel
Seit 2010 Juniorprofessor für Marketing an der Bergischen Universität Wuppertal. Ab 01. April 2016 Inhaber der Professur für Marketing und Medien an der FH Wedel. Langjährige Beratungserfahrung in Fragen der Markenführung und Markenkommunikation in verschiedenen Industriezweigen.

Johannes Schneider

Partner decode
Marketingberatung GmbH, Hamburg
Der Werbepsychologe ist als Partner bei der decode Marketingberatung Experte für die Entwicklung von Strategien und deren Übersetzung in Codes von Produkten, Marken und Kommunikation. Zuvor langjährige Erfahrung in internationalen Network-Werbeagenturen. Seit 2003 hält er einen Lehrauftrag am Institut für Psychologie der Johannes Gutenberg Universität in Mainz.

Andrea Biebl

Geschäftsführerin
MW Office, München
Seit Januar 2016 Geschäftsführerin der MWO, wo sie die strategische und digitale Weiterentwicklung verantworten wird. Die studierte Betriebswirtin verfügt über eine langjährige Erfahrung als Marketingleiterin, bevor sie auf Agenturseite wechselte. Innerhalb des DAN Netzwerkes war sie in den letzten 16 Jahren für den erfolgreichen Aufbau der Marken Carat München, 21 Twentyone Markenberatung und Vizeum verantwortlich.

Anette Walther

Director Communication Consulting
Vizeum Deutschland, Wiesbaden
Seit über 20 Jahren in der Media- und Kommunikationsberatung bei Agenturen tätig, wobei der Fokus in den ersten Jahren auf OTC- und Rx-Etats lag. Mit dem Wechsel zur Vizeum in 2005 verantwortet sie die Kommunikationsberatung und Etatführung für klassische Markenartikler, aber auch für Pharma- und Gesundheitsprodukte.

Swea von Mende

Geschäftsführende Gesellschafterin
von Mende Marketing GmbH, Oldenburg
Seit 25 Jahren im Pharma-Marketing tätig. Zunächst im Produktmanagement für den Rx- als auch OTC-Markt. 1997 Gründung ihrer inhabergeführten Kampagnen-Agentur mit dem Fokus auf Werbestrategien für Healthcare und Beauty-Produkte. Betreut seitdem namhafte Unternehmen.



Veranstaltungsdaten

Teilnehmerkreis Dieses Seminar ist konzipiert für Entscheider im Pharma-Marketing. Das heißt für Mitarbeiter in der pharmazeutischen Industrie, aber auch in Agenturen, die sich um Pharma gruppieren. Die Themen vermitteln Einsteigern eine fundierte Grundlage und erfahrenen Kräften ein exzellentes Update und neue Impulse.
Teilnehmerzahl Begrenzte Teilnehmerzahl!
Diese Begrenzung ist notwendig, um den intensiven
Arbeitscharakter der Veranstaltung sicherzustellen.
Termin 29. April 2016
Veranstalter Pharma-Kommunikations-Akademie
• Deutscher Ärzte-Verlag
• G. Thieme / pharmedia
• Medical Tribune Verlag
• MW Office
• Springer Medizin Verlag
Veranstaltungsort Radisson Blu Hotel
Messe Kreisel 3 (Zufahrt Brügelmannstr. 1)
50679 Köln
Telefon: 0221 277 20 0
www.radissonblu.de/hotel-koeln

Den Teilnehmern steht bis zum 1. April 2016 ein Kontingent an vergünstigten Zimmern für die Übernachtung vom 28. auf den 29. April 2016 zur Verfügung (Stichwort Pharma-Kommunikations-Akademie), Kosten der Übernachtung € 130,- inklusive Frühstück.
Comprix Eintrittsticket Nach diesem Seminar haben Sie noch die Möglichkeit, die Comprix-Veranstaltung zu besuchen, bei der die besten Healthcare-Kampagnen des vergangenen Jahres ausgezeichnet werden. Und Sie sparen € 20,- beim Eintrittsticket (statt € 100,- bezahlen Sie bei Buchung über uns nur € 80,-, jeweils zzgl. MwSt.).
Mehr dazu: www.comprix.com
Anmeldung schleich advice
Barbara Schleich
Alemannenweg 12
63128 Dietzenbach

pharmakommunikationsakademie.de

schleich@schleichadvice.de
Telefon: (0 60 74) 82 15 01

Gebühr 490,- € (+19 % MwSt). Ab dem zweiten Teilnehmer eines Unternehmens sowie bei LA-MED-Mitgliedern 10% Rabatt. Mit den Gebühren abgedeckt sind eine Dokumentation des Seminars, ein Mittagessen, Pausensnacks und Getränke für das gesamte Seminar. Eine Stornierung der Veranstaltung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € bis zwei Wochen vor dem Termin möglich. Bei Stornierung bis zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr, danach die komplette Summe fällig. Ersatzteilnehmer können gestellt werden.

Anmeldung

Hier können Sie sich für das Seminar anmelden.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Reservierung erst nach Bestätigung durch uns verbindlich ist. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Bitte füllen Sie alle Felder mit einem * aus.



Seitenanfang